Die Sendung mit der Maus

38/2020

Das Erste, Sonntag, 20. September 2020, 09:30 Uhr
KiKA, Sonntag, 20. September 2020, 11:30 Uhr

Lach- und Sachgeschichten, heute mit Clarissa auf Schnitzeljagd, einem Zwei-Minuten-Märchen, mit dem Geheimnis vom Vitamin C, mit Shaun bei der Apfelernte – und natürlich mit der Maus, dem Elefanten und der Ente.

Das Geheimnis vom „Lupinen-Schnitzel“ –
Clarissa begibt sich im wahrsten Sinne des Wortes auf Schnitzeljagd. Dabei beschäftigt sie sich mit der Frage, wie aus Lupinen-Pflanzen ein eiweißhaltiges Schnitzel gebraten wird – Geschmackstest natürlich inbegriffen!

Zwei-Minuten-Märchen: Der verlogene Riese – Ein Junge, der alles glaubt, was man ihm erzählt, tauscht seine Kuh gegen eine magische Bohne ein. Was dann geschieht ist märchenhaft…

Wieso ist Vitamin C gut für uns? – Wie eine Körperpolizei flitzen weiße Blutkörperchen durch unsere Blutbahnen – immer auf der Suche nach Bakterien, die uns krank machen können. Unter dem Mikroskop entdeckt Armin, was mit den weißen Blutkörperchen passiert, wenn sie nicht mit Vitamin C versorgt werden: Lahm und schlapp hören sie einfach auf mit ihrer Jagd. Und die Erkältung hat freie Bahn.

Shaun das Schaf: Apfelernte – Die frechen Schweine erfreuen sich an einem großen Apfelschmaus. Der Apfelbaum neben ihrem Stall ist voll mit reifen, süßen Früchten. Davon hätten die Schafe auch gerne etwas, und Shaun fragt die Schweine höflich, doch diese denken nicht im Traum daran, ihre Äpfel zu teilen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren