Die Sendung mit der Maus

Die Sendung mit der Maus 38/2021

Das Erste, Sonntag, 19. September 2021, 09:30 Uhr
KiKA, Sonntag, 19. September 2021, 11:30 Uhr

Lach- und Sachgeschichten, heute mit Armins Besuch bei Basti, mit einem Roboter-Auto, Kai auf dem Motorrad, mit Heins Schwerkraft-Experiment – und natürlich mit der Maus, dem Elefanten und der Ente.


Bastis Computerbrief 2.0 – Vor 25 Jahren hat Basti der Maus einen Brief geschrieben. Er schrieb ihn schon mit dem Computer und erzählte von seiner Behinderung. Das machte das Maus-Team neugierig, Armin begleitete ihn einen Tag lang. Jetzt hat Basti sich noch mal gemeldet – es ist Zeit, für einen neuen Besuch. Armin staunt nicht schlecht, was aus dem Jungen von damals geworden ist. Nach all der Zeit haben sie sich viel zu erzählen.

Nulli und Priesemut: „Freundschaftslied“ – Der Hase Nulli und sein Freund, der Frosch Priesemut, freuen sich in diesem Jahr ganz besonders auf das Waldfest. Denn mit dem Hamster Kurtle und George, dem Schwein, wollen sie diesmal mit ihrer Band auftreten. Kurtle hat extra dafür einen tollen Song über Freundschaft geschrieben. Aber wer darf ihn singen, Nulli oder Priesemut?

Matteo tanzt – „Ich bin anders als / du bist anders als / er ist anders als sie … na und, das macht das Leben eben bunt“ – so geht der Song übers Anderssein. Wie das im Alltag aussieht, verraten Kinder in kurzen Sachgeschichten: Nadia und Matteo zeigen, wie sie zusammen mit ihren Freunden tanzen, basteln, spielen und Spaß haben…

Shaun das Schaf: „Disco in der Scheune“ – Während der Farmer versucht, seinen neuen CD-Player zum Laufen zu bringen, vergnügen sich die Schafe mit seinem ausrangierten Plattenspieler samt LP-Sammlung. Als die ungeladenen Schweine das DJ-Pult und die Tanzfläche übernehmen, gerät der Disco-Abend in der Scheune außer Kontrolle …

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren