Die Sendung mit der Maus

Die Sendung mit der Maus 34/2019

Das Erste, Sonntag, 25. August 2019, 9:30 Uhr
KiKA, Sonntag, 25. August 2019, 11:30 Uhr

Lach- und Sachgeschichten, mit einer zu überwindenden Rampe, einer selbst gebastelten Seifenkiste, einem endlich fertigen Fahrrad, einer wilden Verfolgungsjagd und natürlich mit der Maus, dem Elefanten und der Ente.


Fahrrad auf der Zielgeraden –
Endlich ist Anna-Lenas Fahrrad fertig und fahrbereit! Doch als sie über eine Rampe fahren will, hat sie ein Problem: Sie kommt nicht hoch. Dazu fehlt ihr die notwendige Kraft in den Beinen. Deswegen geht es doch noch einmal zurück zu Herrn Hertel in die Fahrradwerkstatt: Gemeinsam mit Armin bauen sie eine Gangschaltung in das Fahrrad ein. Damit kann Anna-Lena nun auch Steigungen mit ihrem Fahrrad meistern. Armin erklärt, wie das genau funktioniert. Jetzt muss das Rad nur noch verkehrssicher gemacht werden – und schon kann Anna-Lena los düsen…

Seifenkiste – In einem Musikvideo wird aus einem Pappkarton ein fahrtüchtiger Kleinkraftwagen gebaut. Mit dieser selbstgebastelten „Seifenkiste“ geht es raus aus der Großstadt, aufs Land. Auf dem Land stattet der Seifenkistenbauer seinem besten Freund Wolle, der auf einem Hügel wohnt, einen Besuch ab…

Shaun das Schaf und die Raserei - Das neue Quad des Farmers erregt Aufmerksamkeit unter den Schafen. Besonders Babyschaf Timmy ist begeistert von dem ungewöhnlichen Gefährt. In einem unbeobachteten Moment schwingt sich Timmy auf den Sitz und flitzt davon. Schafe, Bitzer und Schweine greifen sich den nächsten fahrbaren Untersatz und starten eine wilde Verfolgungsjagd. Ob sie Timmy einholen bevor dem Farmer auffällt, was da vor sich geht?

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren